Rinderschmorbraten1

Das Fleisch ist so zart und lecker, dass es die gesamte Familie begeistert hat! Dieses Rezept steht auf Platz 1 unserer bisher zubereiteten Fleischgerichte.

Zutaten

2 kg Rinderbraten
150 g Schinkenwürfel
5 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
2 Tomaten oder eine entsprechende Menge Cocktailtomaten
50 ml Olivenöl
50 g Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
5 frische Salbeiblätter
1 kl. Flasche trockener Rotwein (ca. 250 ml)
Pfeffer und Salz

Dutch Oven und Raketenofen

Für die Zubereitung im Dutch Oven haben wir unseren Raketenofen genutzt. Gewöhnlich ist die Verteilung der Kohlen bei diesem Rezept so, dass die Hälfte auf den Deckel und die andere Hälfte unter den Topf gelegt wird. Mit dem Raketenofen reicht es, 50% der Kohlen, die normalerweise unter den Topf kommen, zu nehmen. Bei unserem Petromax FT 6, für den vom Hersteller 24 Briketts (für eine Temperatur von ca. 180 Grad) angegeben sind, packen wir 12 auf den Deckel und 6 in den Raketenofen.
Für die ersten Schritte der Zubereitung haben wir den Raketenofen komplett mit Briketts befüllt. Der Ofen wirkt ja wie ein Anzündkamin, daher funktioniert es gut, alle Briketts, die gebraucht werden darin vorzubereiten.

Zubereitung

Rinderschmorbraten2Das gewaschene und abgetrocknete Fleisch im Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, den gehackten Knoblauch und die Schinkenwürfel hinzugeben. Alles kurz andünsten lassen. Dann die Tomaten, das Tomatenmark, das Olivenöl und die Salbeiblätter hinzugeben. Jetzt mit dem Rotwein und ca. 100 ml Wasser ablöschen. Pfeffer und Salz hinzufügen.

Nach dem Ablöschen wird der Dutch Oven mit dem Deckel verschlossen. Mit den Briketts oder Kohlen auf dem Deckel muss der Braten jetzt zwei Stunden schmoren. Neben dem Nachlegen von Briketts sollte der Braten gelegentlich überprüft und eventuell etwas Wasser nachgefüllt werden.

Zum Schluss den Braten bei offenem Deckel noch ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit die richtige Konsistenz für die Sauce erreicht hat.

Weiterführende Links

Den Raketenofen bekommt man am besten hier: http://www.ecozoom-raketenofen.de/ oder bei http://www.sicherstadt-krisenvorsorge.de/
Informationen zum Raketenofen gibt es auf unserere Seite in den Beiträgen zum Thema: Raketenofen

Rinderschmorbraten3