Rocket Stove DEWie funktioniert ein Raketenofen?

Der Raketenofen ist ein recht einfach konstruierter Ofen, der im wesentlichen aus einem L-förmig verlaufenden Rohr besteht. Der Brennstoff, der im Rohr eingesetzt wird, verbrennt durch den entstehenden Luftstrom sehr effektiv. Die Hitze tritt am oberen Ende des Rohrs direkt unter der Kochfläche aus. Die Seitenwände sind meistens isoliert, damit die Hitze bestmöglich unter die Kochstelle am oberen Ende geleitet wird. Dadurch ist der Raketenofen sehr leistungsstark und das Kochen unterscheidet sich in der Leistung kaum von dem am heimischen Herd.

Durch die effektive Verbrennung kann in einem Raketenofen mit nur 200 Gramm Holzkohle eine Mahlzeit zubereitet werden. Je nach Art des Raketenofens lässt er sich mit verschiedenen Brennstoffen, zum Beispiel auch mit gesammeltem Holz, betreiben.

Der optimale Outdoor-Kocher, Campingkocher mit immer verfügbaren Brennstoffen

Wegen seiner kompakten Bauweise und seiner großen Standfestigkeit eignet sich der Raketenofen besonders für das mobile Kochen bei Zeltlagern, beim Camping und bei sonstigen Outdooraktivitäten. Er eignet er sich aufgrund seines Gewichtes nicht zum Wandern, da die unterschiedlichen Modelle regelmäßig 5-10 Kilogramm auf die Waage bringen. Aber dort, wo das Gepäck für längere Zeit an einem Platz verbleibt, überwiegen die Vorteile klar. Wenn bei anderen Kochern die Gasvorräte zu Ende gehen, kann der Raketenofennutzer mit ein paar gesammelten Stöcken oder anderem verfügbaren Holz mit hoher Leistung weiter gekocht werden.

Raketenöfen gibt es von (wenigen) verschiedenen Herstellern

RaketenofenZweiChampWir haben uns, als wir diese Art Ofen für uns entdeckt haben, zuerst für den EcoZoom Versa Raketenofen entschieden. Dieser Kauf war auch aus heutiger Sicht eine sehr gute Entscheidung. Insbesondere zusammen mit dem Dutch Oven haben wir den Ofen häufig im Gebrauch. Wir nutzen diese Kombination sehr häufig auf unserem kleinen Balkon. Aufgrund des geringen Brennstoffverbrauchs entsteht fast kein Qualm. Der Brennstoff ist gegen Wind geschützt und Funkenflug ist somit nahezu ausgeschlossen.

Inzwischen haben wir einen zweiten Raketenofen gekauft. Der EcoZoom Jet ist das neuere Modell. Dieser Ofen ist vorzugsweise mit Kohle oder Briketts zu betreiben und nicht für die Nutzung von Holz optimiert, was auf unserem Balkon sowieso der hauptsächliche Einsatzbereich ist.

Der EcoZoom Versa ist jetzt überwiegend im Garten im Einsatz. Bei verschiedenen Feiern haben wir auch beide Öfen gleichzeitig eingesetzt, um verschiedene Highlights gleichzeitig herstellen zu können.

Hier gibt es weitere Informationen in folgenden Artikeln auf unserer Seite:

- EcoZoom Versa
- EcoZoom Jet
- Vergleich EcoZoom Versa und EcoZoom Jet

Möchten Sie einen Raketenofen kaufen?

Hier geht es zu unserem Shop: https://essen-vom-feuer.de/raketenofen/shop-fuer-raketenoefen.html