ChampignonsHuhn

Ein Rezept für jeden, der gerne Pilze und Hühnchen in Soße mag. Das Tolle an diesem Rezept ist, dass die Pilze im Dutch Oven so schonend gegart werden, so dass sie noch Biss haben.

Zutaten:

1 kg Hühnerbrust (oder Putenbrust)
1 Packung Schinkenwürfel (150-200 g)
1 kg Champignons (ggf. weiße und braune mischen)
4 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
etwas Butterschmalz
3 EL Tomatenmark
600 ml Wasser
1 Becher Schmand

4 TL Salz
4 TL Paprika, süß
2 TL Koriander
4 TL Hühnerbrühe

Zubereitung:

Die Gewürze Salz, Paprika und Koriander in einer Schale vermischen. Die Hähnchenbrust in möglichst gleichmäßige Stücke (3x3cm) schneiden und mit den Gewürzen in der Schale vermischen und durchziehen lassen.

Die Pilze putzen (nicht waschen), halbieren und in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehen und die Zwiebeln grob würfeln.

Den Dutch Oven aufheizen und Butterschmalz erhitzen. Dann das Fleisch von allen Seiten anbraten. Nach dem Anbraten wird das Fleisch aus dem Dutch Oven entfernt und zur Seite gestellt.

Dann die Speckwürfel anbraten und die Zwiebeln hinzufügen. Wenn die Zwiebeln glasig werden den Knoblauch hinzufügen und kurz andünsten lassen.

Das Fleisch danach wieder zurück in den Oven geben. Die Hühnerbrühe mit dem Wasser anrühren und damit das bratende Fleisch ablöschen. Kurz aufkochen lassen und dabei umrühren, damit sich alle Bratrückstände vom Boden lösen können.

Jetzt werden die vorbereiteten Champingnons hinzugefügt. Bei geschlossenem Deckel alles für 30 Minuten köcheln lassen. Hierbei etwas Kohle oder einige Briketts auf den Deckel des Dutch Oven legen.

Zuletzt den Schmand einrühren und solange offen köcheln lassen bis die Soße die  gewünschte Konsistenz hat.

Servieren kann man das ganze je nach Geschmack mit Klößen, Kartoffeln oder Spätzle.

Amazon Partnerprogramm

Hat Ihnen das Rezept gefallen? Wenn Sie bei Ihrem nächsten Einkauf Amazon über einen unserer Links aufrufen, können Sie uns unterstützen, ohne dass es Sie etwas kostet: Amazon.de