FeuerInSchale

Vielen Dank an die Firma fire & steel, die uns diese Feuerschale kostenlos zu Verfügung gestellt hat.

Im Internet haben wir, die Feuerschale, die speziell für den Dutch Oven konzipiert ist, gefunden. Diese Feuerschale schien uns für den Einsatz auf unserem Balkon, auf dem wir oft Gerichte im Dutch Oven zubereiten, gut geeignet. Um so glücklicher waren wir, als wir diese Feuerschale zusammen mit der "Flammo Feuerschalen Fibel XXL" zum Testen erhalten haben.

Zunächst eine kurze Beschreibung

FeuerschaleBalkon900x600Die Feuerschale ist 70 cm hoch und hat an der breitesten Stelle einen Durchmesser von ca. 52 cm. Sie besteht aus lackiertem Stahl und wiegt 12 kg. Sie ist uns komplett zusammengebaut im Paket zugeschicket worden. Sie besteht also aus einem Stück; die Teile sind zusammengeschweißt. Die Schale, die von den drei stabilen Beinen getragen wird, hat einen Innendurchmesser von 41 cm und ist 15 cm hoch. An der Seite der Feuerschale befinden sich mehrere Löcher, damit von unten Luft einströmen kann. Zwei Griffe befinden sich seitlich an der Feuerschale.

Insgesamt hatten wir schon beim Auspacken einen sehr positiven Eindruck von der Feuerschale. Es wirkt alles sehr stabil und die Feuerschale ist so schwer, dass man am sicheren Stand keinen Zweifel haben muss. Die drei Rohre, die die Beine bilden, sind oben und unten geschlossen. Es ist alles sehr gut verarbeitet und es gibt keine scharfen Kanten. Man braucht also keine Angst haben, dass der Untergrund zerkratzt wird.

Der erste Test: Brotbacken mit Briketts und Feuertopf

FeuerschaleMitTopf900x600BrotImFeuertopf900x600Nach dem Auspacken haben wir die Feuerschale auf unseren Balkon gestellt, um sie auszuprobieren. Hier zeigt sich sofort ein wesentlicher Vorteil der Feuerschale, die drei Beine hat und deshalb auch bei Unebenheiten stabil steht. Auf unserem Balkon sind die Betonplatten, nachdem das Haus neu gestrichen wurde, nicht mehr ordentlich und gerade verlegt. Auf unserem Balkon steht im Moment kein Stuhl und kein Tisch ohne zu wackeln. Nur die Feuerschale steht - dank der Dreibeinigkeit - stabil.

Zum ersten Testen backen wir ein Brot, seitdem wir den Dutch Oven haben, eine regelmäßige Übung. Mit einem Anzündkamin werden die Briketts vorbereitet und in die Feuerschale gekippt.

Zum Brotbacken benötigen wir ja einen Teil der Briketts auf dem Deckel des Dutch Oven. Die packen wir an den Rand der Feuerschale, bevor der Dutch Oven in die Feuerschale gestellt wird. Dann stellen wir den Dutch Oven in die Feuerschale. Unser Dutch Oven (Petromax Feuertopf FT6) passt so in die Feuerschale, dass am Rand ca. 4-5 cm Platz bleiben. Dadurch kann ich sehr bequem mit einer Grillzange die Briketts aus der Feuerschale auf den Deckel umpacken.

Da wir den Dutch Oven ohne Füße gekauft haben, steht er bei uns auf dem Feuertopf Untersetzer aus Edelstahl in der Feuerschale; das funktioniert gut.

Die Feuerschale macht beim Backen einen soliden und guten Eindruck. Die beiden Griffe sind zwar deutlich erwärmt, aber noch anfassbar. Das wird sicherlich, wenn ein Feuer in der Schale brennt, nicht mehr möglich sein.

Mit der Höhe von 70 cm ist die Feuerschale auf der optimalen Höhe, um mit dem Feuertopf darin etwas zuzubereiten. Das ist sehr komfortabel.

Der zweite Test: Lagerfeuer und Stockbrot

Stockbrot2Für den zweiten Test schaffen wir die Feuerschale in unseren Garten und verbrennen trockene Holzstücke und Äste. Das ist wohl nicht das optimale Brennholz, doch die Stücke sind trocken und fallen im Garten gelegentlich an, ohne dass wir extra Holz beschaffen müssen. Während das Holz herunterbrennt schnitzt ein Teil der Familie Stöcke für das Stockbrot. Der Teig ist schon vorbereitet. Es ist ein einfacher Hefeteig aus Wasser, Hefe, Mehl und Öl.

Nachdem das Feuer heruntergebrannt ist und nicht mehr qualmt, geht es los. Die Höhe der Feuerschale ist optimal dafür, dass die Kinder nah genug an das Feuer können, um die Stöcke darüber zu halten. Sogar das bequeme Sitzen auf Stuhl oder Bank ist möglich. Die Feuerschale ist jetzt an der Außenseite so heiß, dass man sie nicht ungeschützt berühren sollte.

Insgesamt brennt das Feuer in der Feuerschale sehr gut. Wir haben keinen Vergleich zu einer anderen Feuerschale, aber es brennt so, wie wir uns das vorstellen. Aufgrund der erhöhten Position entsteht natürlich nicht so sehr das romantische Lagerfeuergefühl. Dafür gelingen die Stockbrote problemlos, weil speziell für die Kinder das Halten der Stöcke viel einfacher ist, als bei einem Feuer am Boden. Ich glaube, dass bei diesem Versuch das erste Stockbrot in unserer Familie entsteht, was essbar ist und ohne Anhaftung von Asche fertig gestellt wird.

Reinigung und Haltbarkeit

Stockbrot3Nachdem das Feuer erloschen ist, kippe ich die Asche aus und lasse die Schale noch ein wenig abkühlen. Dank der beiden stabilen Griffe, lässt sich die Schale gut auskippen. Wenn alles trocken ist, reicht das auch vollig aus, um die Feuerschale nach normalem Gebrauch wegzustellen.

Nach insgesamt fünfmaligem Gebrauch (vier mal mit Briketts und das Feuer für die Stockbrote) reinige ich die Schale zusätzlich mit einem feuchtem Tuch. Ich will einmal sehen, wie stark die Verwendung Spuren an der Feuerschale hinterlassen hat. Wie man auf dem Bild sehen kann, sind die Nutzungen fast spurlos an der Feuerschale vorbei gegangen. Wir sind echt begeistert über die Qualität. Es ist kein Lack abgesprungen und es hat sich auch das Blech nicht so verfärbt, dass es unschön aussieht. Es sind ein paar kleine Veränderungen sichtbar, besonders am Boden der Schale, die den guten optischen Eindruck aber nicht stören.

Fazit

Die ersten Tests mit Feuerschale waren ein voller Erfolg! Sie wird uns noch viele gute Dienste leisten, wenn wir mit dem Dutch Oven Backen und Kochen oder im Garten ein kleines Feuer genießen.

Uns hat besonders überzeugt:

  • optimale Arbeitshöhe
  • sicherer Stand
  • besonders gutes Handling zusammen mit unserem Dutch Oven
  • nach fünfmaligem Gebrauch wenig Gebrauchsspuren - robuste Qualität

Zusammenfassend halten wir die Feuerschale für den günstigen Preis eine sehr lohnende Anschaffung und können sie nur empfehlen!

Weiterführende Links

Hier geht es zum Onlineshop von fire and steel mit weiteren Informationen zur Feuerschale incl. Kaufmöglichkeit: http://www.fire-and-steel.de/Dutch-Oven-Feuerschale

Und weitere Informationen zu Feuerschalen im Allgemeinen gibt es hier: http://www.fire-and-steel.de/feuerschalen